Wahnsinn wie die Zeit vergeht – vor 3 Monaten habe ich mich als virtuelle Assistentin selbstständig gemacht.

Auf alle Fälle kann ich sagen, dass ich den Schritt auf keinen Fall bereue – im Gegenteil:

 Ich habe in den letzten Monaten so viel dazugelernt! Jeder meiner Kunden ist einzigartig, einzigartig besonders. Ich habe die Möglichkeit unterschiedlichste Persönlichkeiten kennen zu lernen und bekomme Einblicke in unterschiedlichste Firmenphilosophien, Arbeitsweisen und Tools.

 Jeder Tag ist anders! Immer wieder bekomme ich neue Aufgaben, die ich bewältigen muss, bei denen ich dazulerne und dabei auch noch Geld verdiene! Das ist spannend – zugegeben manchmal auch stressig, aber im Nachhinein einfach nur genial, wenn man die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen hat und positives Feedback bekommt!

 Kunden sind zu Freunden geworden! Ich habe meine Wunschkunden gefunden und die Zusammenarbeit findet auf Augenhöhe statt und mit entsprechender Wertschätzung der Arbeit! Es bestätigt mich, wenn Neukunden durch Weiterempfehlung auf mich zukommen! Dafür bin ich so dankbar!

 Ich genieße die freie Zeit mit meinen Kindern viel bewusster und bin viel zufriedener! Habe viel mehr Energie und lese wieder viel mehr!

Ich bin sehr dankbar für die bisherigen Erfahrungen und die vielen tollen Menschen, die durch die Selbstständigkeit in mein Leben getreten sind. Sei es Kunden, aber auch die VA Community, die einfach nur toll und hilfsbereit ist!

 Ich habe gelernt „nein“ zu sagen; auch wenn es sich im ersten Moment wie Verlust anfühlt – längerfristig ist es doch ein Gewinn!